Qualitätsgarantie

Qualitätsgarantie und Einhaltung der Lieferfristen

ABZ ONLINE garantiert den Kunden Qualität und die Einhaltung der Fristen. Falls der Kunde eine Übersetzung bemängelt, hat ABZ ONLINE das Recht innerhalb einer angemessenen Frist eine Nachbearbeitung durchzuführen und dem Kunden eine überarbeitete Version zuzusenden. Falls diese Version unter objektiven Gesichtspunkten noch immer mangelhaft ist, hat der Kunde ein Recht auf Minderung und erhält einen entsprechenden Rabatt auf die Übersetzungsdienstleistungen oder muss diese nicht begleichen. ABZ ONLINE strebt dabei eine objektiv vertretbare Minderung an. Eine einseitige Unterlassung der Zahlung des Kunden ist nicht zulässig.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Jeder Auftrag wird erst nach ausdrücklicher Annahme des Angebots durch den Kunden angenommen. Ohne ausdrückliche Annahme des Angebots per E-Mail, Fax, Formular oder per Briefpost, behält sich ABZ ONLINE das Recht vor, die daraus hervorgehenden Arbeiten nicht aufzunehmen.

Sämtliche zu übersetzenden Dokumente sind entsprechend zu dokumentieren und mit Referenzmaterial oder Hinweisen zu Referenzen zu versehen. Falls der Kunde die Einhaltung besonderer Termini und Stilvorgabe wünscht, hat er dies spätestens bei der Auftragserteilung zu nennen. Nachträgliche Änderungen werden in der Regel gegen Aufpreis vorgenommen und bilden keine Grundlage zur Reklamation, falls keine dahingehenden Vorgaben bei Auftragserteilung genannt wurden.

Falls kundenseitig keine Dokumentation, Stilvorgaben und Erläuterungen mitgeliefert, behält sich ABZ ONLINE das Recht vor, nach eigenem Gutdünken, unter Einhaltung der beruflichen Kriterien des Sektors, vorzugehen und jene Vorgehensweise und Umsetzung anzuwenden, die in Anbetracht der vorliegenden Umstände am geeignetsten erscheinen.

Die von ABZ ONLINE erbrachten Dienstleistungen entsprechen jenen des Angebots. Für zusätzliche und kostenlos erbrachte Dienstleistungen oder Anpassungen darf keine Reklamation erhoben werden. Gleiches gilt für Werbetexte und -slogans, die gemäß Kundenanordnung nur übersetzt werden sollen. In diesem Fall werden Texte nicht im Hinblick auf Ihre Eignung für den Zielmarkt überprüft und auch nicht vollkommen frei interpretiert im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten übersetzt.

Normalerweise wir die Word- oder Zeilenzahl zur Ermittlung des Aufwands verwendet. Zusätzliche Dienstleistungen werden im Angebot getrennt aufgeführt und detailliert.

ABZ ONLINE behält sich das Recht vor, nach vorheriger Ankündigung Mehrkosten für die erbrachte Dienstleistung zu erheben, die bei der Auftragserteilung nicht ersichtlich waren. Der Kunde hat diese zu genehmigen, damit die Arbeit fortgesetzt wird.

Falls der Kunde vom Vertrag zurücktritt, darf ABZ ONLINE sämtliche bis zu diesem Zeitpunkt abgewickelten Arbeiten verrechnen. Zusätzliche administrative und mit der Vertragsauflösung verbundene Kosten dürfen getrennt aufgeführt werden. Diese Kosten dürfen 50 % des nicht zu verrechnenden Aufwands nicht übersteigen.

Falls nicht anderes vereinbart ist, wird gilt eine Zahlungsfrist von 30 Tagen (ab Rechnungsdatum). Es handelt sich dabei um die rechtlich vorgeschriebene Zahlungsfrist in Spanien.

Sämtliche Lieferungen durch ABZ ONLINE sind durch den Kunden fristgerecht zu prüfen und Reklamationen sind innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der gelieferten Arbeiten, mit detaillierter Begründung an den verantwortlichen Projektmanager zu richten. Sämtliche Reklamationen müssen ABZ ONLINE in Schriftform (E-Mail, Briefpost, Ticket-System), unter Angabe der Auftragsnummer, zugestellt werden und sind entsprechend zu begründen. Wir empfehlen die bemängelten Dokumente beizulegen.

Falls Übersetzungen Fehler aufweisen, die ABZ ONLINE zuzuschreiben sind oder aus einer Nichteinhaltung der Anweisungen hervorgehen, besteht auch in diesem Fall ein Nachbesserungsrecht für ABZ ONLINE innerhalb einer angemessenen Frist in Absprache mit dem Kunden.

Fehlerhafte Textstellen bedeuten unter keinen Umständen, dass die Dienstleistung in ihrer Gesamtheit als fehlerhaft zu bezeichnen ist und deshalb keine Zahlung geschuldet ist (Recht auf Nachbesserung).

ABZ ONLINE zeichnet sich nicht verantwortlich für Verzögerungen bei der Lieferung, die nicht auf ABZ ONLINE zurückzuführen sind: Stromausfall, Ausfall der Internetverbindung, höhere Gewalt, Einbruch usw.

Falls nicht anders vereinbart sind die Übersetzungsarbeiten innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum geschuldet.

Bei Neukunden oder Kunden aus Ländern außerhalb der EU kann ABZ ONLINE auf eine Vorauszahlung oder Zahlung vor Auslieferung der Übersetzung bestehen (Auftragsvolumen unter 200 Euro). Bei Bestellungen über 200 Euro ist in der Regel eine Vorauszahlung von 50 % zu leisten.

Falls der Kunde im Verzug ist, hat ABZ ONLINE das Recht auf Zahlung des Gesamtbetrags zu bestehen. ABZ ONLINE behält sich das Recht vor, Mahnspesen und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Der Verzugszins bemisst sich nach dem von der Spanischen Bank erlassenen Zinssatz. Darüber hinaus werden dem Kunden alle Kosten in Rechnung gestellt, die für das Anmahnen und Betreiben anfallen.

Die Übersetzungen dürfen vom Kunden nur vorbehaltslos eingesetzt werden, wenn er diese bezahlt hat. ABZ ONLINE kann den Kunden für eine unrechtmäßige Einsetzung der Übersetzungen belangen. Die Übersetzungsarbeiten von ABZ ONLINE verbleiben so lange im Eigentum von ABZ ONLINE, bis Sie durch den Kunden beglichen werden.

Salvatorische Klausel

Falls eine der hier aufgeführten Klauseln oder Bedingungen nicht rechtsgültig oder nichtig ist, werden die anderen Verfügungen davon nicht betroffen und sollen weiterhin Anwendung finden. Der Kunde ist dabei einverstanden das nichtige oder nicht rechtsgültige Bestimmungen durch eine gültige und sinngemäße Bestimmung ersetzt werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird Granada (Spanien) vereinbart und es gilt Spanisches Recht.

Falls wir die vereinbarte Frist nicht einhalten, hat der Kunde das Recht vom Vertrag zurückzutreten und nur die fristgerechte Lieferung zu bezahlen. Eine eventuelle Minderung des vereinbarten Preises bleibt dabei vorbehalten, falls die Ursache der Verzögerung direkt auf ABZ ONLINE zurückzuführen ist.

Español English